Chakra  Fussmassage

Was ist eine Chakra Fussmassage ?

Es ist eine Heilmassage, welche Blockaden im Energiefluss der Chakren harmonisieren und aktivieren kann.

Alle sieben Chakren haben eine Anschlusszone an den Füssen. Die Massage ist sehr sanft und ohne intensiven Druck. Mit sanften, kreisenden Bewegungen werden die Chakren massiert und ausgeglichen. So erhält man Lebenskraft zurück und die ursprüngliche, optimale Schwingung kehrt zum jeweiligen Menschen zurück.

Es kommt sehr oft vor, dass Menschen Mühe haben beim Loslassen und sich nicht gut ganz tief entspannen können. Diese Massage ist deshalb eine sehr gute Ergänzung zu den Yogastunden, um Frieden und Glück noch tiefer erleben zu können.

 

Begleitet wird die Massage mit Aromatherapie in Form von Aurasprays und passender Musik, welche die Chakras dabei unterstützt, in die optimale Schwingung zu gelangen.

 

Was kann die Chakra  Fussmassage bewirken?

  • Optimal als Ergänzung zur Yogapraxis, um tiefere Erfahrungen zu machen durch das Entspannen und Loslassen

  • Stärkt das Immun- und Nervensystem

  • Alte Muster können gelöst werden und die eigene Entwicklung wird gefördert

  • Gut gegen Schlafstörungen

  • Fördert die Konzentration und Lernfähigkeit

  • Gut nach langer Krankheit oder Burnout und als Prävention, damit es nicht so weit kommt

  • Gedankenkreisen kann unterbrochen werden

  • Stärkt die Selbstliebe und das Selbstvertrauen

  • Reguliert den Hormonhaushalt

  • Bewirkt mehr Lebenskraft und Lebensfreude 

  • Ängste können losgelassen werden, das Urvertrauen wird gestärkt

  • Energetischer Quantensprung ist möglich

 

 

Die Massage kann als einmalige Ausgleichsmassage oder im Zyklus von 9 Einzelbehandlungen gebucht werden.

 

1 Massage                   CHF 120.- (60-80 Min.)

Chakra Zyklus             CHF 990.-  (statt 1080.- CHF, 9 Behandlungen à je 60 - 80 min)

 

Sabrina Das, 078 740 60 77, sabrina@yogaambodensee.ch

© 2019    Yoga am Bodensee